Policy

Snabb Boka (FI)

  • Date Format: DD dash MM dash YYYY

Puhelu

Stockholm
+468-727 90 00
Göteborg
+4631-774 04 50
Malmö
+4640-23 83 75

Varausehdot

Täältä löydät lisätietoja bussin varaamisesta

Qualitätsmanagementnorm

ISO 9001 QUALITÄT

Die Qulitätsnorm EN ISO 9001 von Interbus ist in die Unternehmenspolitik von Interbus integriert und erfüllt alle Anforderungen der ISO 9001

Die Richlinie gilt für alle Aufgaben vom ersten Kundenkontakt bus zur Ausführung und Abrechnung der dienstleistung an den Kunden.

Unsere Qualitätsarbeit muss auf natürliche Weise alle Mitarbeiter und Subunternehmer ein beziehen.

Das Geschäftssystem sollte ein tägliches Instrument sein, um das Unternehmen in der Verbesserungsarbeit auf die richtige Weise zu steuern die Anforderungen der Kunden und Behörden zu erfüllen.

ISO 14001 UMWELT

Die Umweltpolitik von Interbus ist in dem Unternehmensarbeit von Interbus voll integriert und erfüllt die Anforderungen der ISO 14001 Unsere Flotte besteht aus kompletten Touristenbussen der letzten Jahre. Wir tanken nur HVO Fossilfreies Treibstoff.

Unser gesamtes Umweltziel ist es, den Personenverkehr mit möglichst geringen Auswirkungen auf die Umwelt durchzuführen und zu entwickeln.

Alle Busfahrer müssen eine grundlegende Umwelterziehung erhalten. Die Ausbildung sollte unsere entscheidenden Umweltaspekte verdeutlichen. Wir werden mit ständigen Verbesserungen arbeiten um di durch Gesetze und Verordnungen festgelegten Anforderungen zu übertreffen. Unsere Fahrzeuge sollten nicht älter als 10 Jahre sein und alle Fahrzeuge werden mit HVO – Synthetischem Fossilfreiem Kraftstoff gefahren werden.

Unser Ziel ist den behördlichen Anforderungen und Gesetzen im Umweltbereich einen Schritt voraus zu sein.

Arbeitsschutz/Arbeitnehmerschutz

Die Arbeitsumgebungspolitik von Interbus ist im Unternehmen von Interbus voll integriert und erfüllt die Anforderungen von ISO 9001

Unser Ehrgeiz ist dass unser Arbetisplatz attraktiv ist. Unsere Kunden sollten uns als Profi wahrnehmen und qualitativ hochwertige Dienstleistungen erbringen.

Der Grund für diesen Erfolg ist dass wir die Mitarbeiter zufrieden stellen.

Eine Grundvoraussetzung für ein gutes Arbetisumfeld ist dass wir den gesunden Menschenverstand, Gesetze und Vorschriften befolgen.

Vor allem ist es wichtig dass die Perspektive des Arbetisumfelds zu einem selbstverständlichen Teils unseres Geschäfts wird damit wir nach Möglichkeit Unfälle oder Krankheiten innerhalb unseres Betriebes verhindern können.

Unsere Arbetisumgebungspolitik gilt fåur alle Mitarbeiter des Unternehmens und für das Beratungspersonal.

Um einen guten Arbeitsplatz zu schaffen ist es wichtig:
• Vertragslöhne werden bezahlt und die Arbeitszeitgesetzgebung wird eingehalten.
• Geeignete Räumlichkeiten mit gutem Personalraum sind vorhanden
• Busse und andere Geräte müssen in gutem Zutand sein.
• In jedem Bus muss eine gesetzliche Schutsausrüstung vorhanden sein.
• Jeder Mitarbeiter muss über eine umfassende und ausreichende Ausbildung für seine Aufgaben verfügen und in unser Schulungsprogramm aufgenommen werden.

Verkehrssicherheit

Die Verkehrssicherheitspolitik von Interbus ist im Unterhemen von Interbus voll integriert und erfüllt die Anforderungen der ISO 9001

Sicherheit ist für unsere Firma von grundlegender Bedeutung und das Sicherheitsniveau muss daher hoch sein.

Dies wird von der Anspruchsgruppe des Unternehmens z.B von Kunden, Mitarbeiter, Verkehrsbehörden, Eigentümer och die Öffentlichkeit verlangt.

Die Sicherheitspolitik legt die Grundlage dafür dass wir uns und andere vor Schaden und Verlust schützen. Die Sicherheitsarbeit erhöht die Sicherheit unserer Berufspraxis und deckt alle Mitarbeiter ab, di während der Zeit, in der si Aufträgen im Unternehmen ausführen, im Einsatz sind.

Die Richtlinien müussen auch auf Angebote und Beschaffung von Transporten im Unternehmen angewendet werden.

Wer wollen außerdem gute Beispiele für den Verkehr sein und zur Errichung dringender Ziele der Verkehrssicherheit beitragen.

Das heißt unter anderem dass Mitarbeiter und Management innerhalb des Unternehmens:
• Immer ein Sicherheitstsgurt benutzen
• Abstand halten
• Respektiert und befolgt die Geschwindigkeitsregeln
• Beachten die Lenk- und Ruhezeiten nach der Verordnung (EG) 561/2006
• Berücksichtigen die Straßenverhältnisse und die Verkehrssituationen
• Sind Alkohol- und drogenfreie und vermeiden Busfahren wenn sie müde sind.
• Alle Busse sind mit Alcolock ausgestattene
• Ûberprüfen und halten die Fahrzeuge in verkehrssicherem Zustand

Drogenpolitik

Die Drogenpolitik von Interbus ist völlig in die Unternehmenspolitik von Interbus integriert und erfüllt die Anforderungen der ISO 9001

Die Richtlinie und der Aktionsplan sind Teil der systematischen Arbeitsumgebungsarbeit im Unternehmen.

Der Missbrauch von Alkohol und anderen Drogen ist mit unserem Geschäft nicht vereinbar.
Null Toleranz gilt für alle Mitarbeiter.